EILMELDUNG Drucken

 

An der Brünlasbergschule Aue und in der Außenstelle in Johanngeorgenstadt findet

nächste Woche der Unterricht statt!

 

Beachten Sie bitte nachfolgende Hinweise!

 

1. Der Schülerverkehr findet wie gewohnt statt. Bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an

das Taxiunternehmen, welches Ihren Sohn bzw. Ihre Tochter fährt.


2. Es gilt sowohl für den Schülerverkehr als auch für den Aufenthalt an der Schule die

Maskenpflicht. Achten Sie bitte darauf, dass Ihre Kinder einen sauberen medizinischen Mund-

Nasenschutz tragen. Bei Bedarf ist dieser auszuwechseln! Da die Förderschulen wie

Grundschulen "gewertet" werden, gibt es während des Unterrichtes keine Maskenpflicht!


3. Zwei mal pro Woche werden die Schüler und Lehrer der Schule einen Selbsttest

durchführen. Nur ein negativer Test berechtigt zum Besuch der Schule! Sollte der Selbsttest

zuhause oder bei einem Arzt durchgeführt werden, so schicken Sie bitte den entsprechenden

Nachweis mit. Bei einem eventuellen positiven Testergebnis müssen die betreffenden Schüler

von der Schule abgeholt werden. Eine tagesaktuelle Bescheinigung durch die Schule erfolgt nur

dann, wenn auch tagesaktuell getestet wurde!


4. Ich weise nochmals ausdrücklich auf die Testpflicht für die Schüler aller Klassenstufen

hin. Schüler, bei denen keine Einverständniserklärung zum Test vorliegt, müssen entweder beim

Arzt oder durch Sie als Eltern getestet werden. Sollte überhaupt keinTest durchgeführt werden,

besteht weiterhin die Pflicht zum häuslichen Lernen.


5. Kinder mit Symptomen des Corona - Virus (Husten/Schnupfen/Fieber/ etc.) belassen Sie bitte

im häuslichen Lernen. Informieren Sie aber bitte die Schule. Bei der Feststellung der Symptome

durch die Lehrer in der Schule, müssen  die betreffenden Schüler abgeholt werden!


Dr. Peter
Schulleiter